Freitag, 18. Dezember 2015

Gewinnerpost für einen Engel

Ich hatte vor einiger Zeit bei Instagram die 100. Abonnenten erreicht und zur Feier des Ganzen ein kleines Gewinnspiel veranstaltet. Meine erste genähte Federtasche mit dem Waldtierstoff wollte ich verlosen.


14Engel21 aka Sabine hat dabei das Glück gehabt von der Losfee gezogen zu werden. Ich schrieb ihr, dass sie mir per Instagramprivatnachricht oder per Mail ihre Adresse schicken soll, damit ich ihr den Gewinn zusenden kann. Und dann kam... lange Zeit nichts.

Max hat mir bei Falten des Briefumschlags geholfen. Bei sowas bin ich eine Niete ;)

Ich habe zuerst mich ein bisschen gewundert und nach ca. zwei Wochen doch sehr gewundert. Beim aufmerksamen Lesen meines Instagramaccounts musste ich dann feststellen, dass die gute Sabine mir wirklich vor geraumer Zeit eine Instagramprivatnachricht geschrieben hatte. Doch - warum auch immer - wurde mir das nicht angezeigt. o_o Peinlich! D:

Inzwischen habe ich auch herausgefunden, warum die Nachricht direkt in den Spamordner gelandet ist. Man bekommt nur die Nachrichten angezeigt, wenn man ein Follower des Absenders ist. Wenn man das nicht ist, muss man erst tief im Account wühlen, um die Nachricht zu finden. Irgendwie blöd gelöst. :/


Weil ich mir dann überlegt habe, dass ich das nicht so auf mir sitzen lassen möchte, habe ich Sabine noch eine kleine Projekttasche genäht. Ich hatte auf ihrem Instagramaccount gesehen, dass sie mal geschrieben hatte, dass sie rosa mag, daher wurde es eine Cupcaketasche mit den gleichen Stoffen, die ich schon bei Ste vernäht hatte.
Außerdem gab es noch mein erstes selbstgenähtes Tatüta dazu. Der Stoff für die Innenseite des Tatütas habe ich euch noch nicht gezeigt, habe ich aber für jemand ganz Speziellen besorgt. Ich freue mich schon, das Geschenk im Januar persönlich zu überreichen. Aber bis dahin seht ihr nur einen kleinen Vorgeschmack. ;)


Zu den selbstgenähten Dingen gab es noch eine Tafel Edelschoki und Weihnachtsservietten dazu.

Inzwischen hat sie ihr Paket erhalten und hat sich auf Instagram sehr darüber gefreut. Mission erfüllt! :D

Für das nächste Mal habe ich eins aber gelernt - Gewinnspiele auf Instagram werden bei mir in Zukunft nur noch über Mail abgewickelt. ;)

 (Ganz ehrlich, ich freu mich wirklich wieder auf die hellen Tage. Immer nur abends bei Kunstlicht fotografieren zu können, ist doof. Selbst nach meiner Fotobearbeitung sehen die Bilder immer noch recht dunkel und gelblich aus. (Vor der Bearbeitung ists eine Zumutung. :/) Aber das wird wieder besser werden, wenn es Frühling wird. *seufz*)

Verlinkt beim Freutag.

Liebe Grüße
Sina

Kommentare:

  1. Was für eine kleine Odyssee. Wie toll, dass am Ende doch ein Happyend stand. Toll. Schönen 4.Advent. LG maika

    AntwortenLöschen
  2. Alles so megahübsch geworden!! *.*

    (Das mit den Fotos geht mir auch so. Theoretisch habe ich ja Fotolampen, aber dies jedes Mal aufbauen für einen kurzen Schnappschuss? *sfz*)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du ein paar Worte da lassen möchtest. Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche jedem zu antworten. :)