Montag, 22. September 2014

Es fühlt sich an wie Magie

Ich habe am Samstag mein Paket von Lanade bekommen. Randvoll mit Wolle und als Zugabe gabs sogar ein kleines Tütchen Gummibärchen. ;) Die Baby Merino-Wolle ist einfach nur ein Traum... Kuschligweich und in der perfekten Garndicke für mein Wahnsinnsprojekt. Ich freue mich schon tierisch darauf diese schöne Wolle zu verarbeiten. <3

Die Wolle ist so herrlich weich <3
Zuerst einmal musste ich aber erstmal lernen wie das überhaupt mit dem Double Knitting funktioniert. Ich wusste, dass das Gestrick aus zwei Schichten besteht, die parallel gestrickt werden.... das war aber auch alles. Die Seiten mit einer Farbe zu stricken, war nicht so schwierig. Schwieriger wurde es, als ich die Farbwechsel begonnen habe. Es hat eine Weile gedauert bis ich es geschafft habe, dass die Fäden sich so ineinander verkreuzen, dass sich nicht durchscheinen.
Aber nach ein paar Versuchen und diesen recht hilfreichen You Tube-Video (leider mal wieder in sehr schlechter Bildqualität :/) habe ich es doch geschafft, ein kleines Teststück zu stricken.

Braunes Herz
Blaues Herz
Das Bild von meinem kleinen Teststück hatte ich noch an eine Arbeitskollegin geschickt, die dann so begeistert von dem Muster war, dass sie sich daraus Handschuhe wünscht. Nun gut, dann mache ich noch ein paar Handschuhe zwischendurch. Glücklicherweise ist die Wolle recht dick, es wird also wesentlich schneller gehen als bei dem Schal für Chris. Einziges Problem dabei: Das wären dann auch meine ersten Handschuhe - wieder mal was neues lernen...

Die Wiese des Auenlands ist in Arbeit
 Hochmotiviert habe ich dann begonnen mit der "richtigen" Wolle den Schal zu stricken und bin jetzt bei Reihe 14 angelangt. Das wird wirklich noch eine Weile dauern... Aber es ist genauso, wie es in der Anleitung des Hobbitschals steht: "It only looks (and feels) like magic." Dem kann ich nur zustimmen!

Außerdem habe ich in der Gruppe "Schals, Cowls und Tücher" einen Mini-KAL mit einer anderen Ravelryuserin gestartet. Sie möchte gerne den One Ring-Scarf stricken. Ich freue mich schon aufs gemeinsame Stricken. :)

Und da heute Dienstag ist, schicke ich es zum Creadienstag und zur Verstrickten Dienstagsfrage des Wollschafs "Was sind Deine Herbst-Strickpläne, welche Projekte stehen in den nächsten Wochen und Monaten auf Deiner todo-Liste?", da diese beiden Projekte mit in den nächsten Wochen definitiv begleiten werden.

Liebe Grüße
Sina

Kommentare:

  1. Na, das sieht doch schonmal nach einem vielverprechendem Anfang aus! Weiter so :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tüt,

    danke für deinen netten Kommentar. :) Ich werde weiterhin berichten, wie es mit dem Schal weitergeht. Vor allem, um mich selbst zu motivieren, damit ich dieses Mammutprojekt rechtzeitig zu Weihnachten fertigestrickt habe. Ich schaff das! *Chakka*

    Liebe Grüße
    Sina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sina,
    das hat wirklich etwas magisches! Und bestimmt ist es auch doppelt warm und kuschlig! Da kann der Herbst mit gemütlichen Strickabenden ja kommen.
    Lieben Gruß von Lena

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Lena,

    danke für dein lieben Kommentar. :) Und ja, der Schal ist jetzt schon irre kuschelig... Ich freue mich um jede Reihe, die ich mit dem Garn stricken darf. Double Knitting hat auch irgendwie etwas sehr entspannendes, wenn man es erstmal richtig verinnerlicht hat - perfekt für abends auf der Couch zu sitzen, Musik zu hören und zu stricken. <3

    Liebe Grüße
    Sina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sina,

    Dein Schal wird bestimmt sehr schön. Doubleface ist eine interessante Technik. Ich habe bislang aber auch nur einen Schal gestrickt, obwohl es so viel Spaß macht. Du hast mich aber wieder inspiriert. Vielleicht benutze ich die Technik für ein Bündchen bei einem meiner nächsten Pullover.

    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Anneli,

    vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Du kannst dir grad gar nicht vorstellen wie sehr ich mich darüber freue, dass ich dir eine kleine Inspiration geben konnte. Ich bewundere deine aufwendigen Pullover schon lange und da ehrt es mich sehr, dass ich evt. eine kleine Inspiration für dein nächstes Kunstwerk bieten konnte. :)

    Liebe Grüße
    Sina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du ein paar Worte da lassen möchtest. Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche jedem zu antworten. :)