Dienstag, 24. Februar 2015

Einen Geistesblitz zum Mitnehmen, bitte!

Ich habe einen kleinen KAL mit meiner Arbeitskollegin begonnen. Das Muster heißt "Dream Stripes" designt von Cailliau Berangere und war schon lange auf meiner Warteliste bei Ravelry.

Das Tuch stricke ich aus Drops Baby Alpaca Silk in den Farben natur und grau. Das Garn ist so herrlich weich und schön dünn - ich bin verliebt. ♥ Ich stricke dieses Projekt mit der Nadeln der Stärke 3,5mm.

Die klassische Dreiecksform

Innerhalb von zwei Tagen war ich bei dem Laceteil angelangt, aber dann musste ich feststellen, dass ich einen Denkfehler hatte. Irgendwie wollte das Ganze nicht wirklich zusammenpassen. Nach ein wenig recherchieren bei Ravelry bin ich dann auf diesen Kommentar gestoßen:


Und es war der sprichwörtliche Geistesblitz, der mich durchfuhr. Halleluiah! Danke, random Person on the Internet...
Ich mag den Farbkontrast ♥
Ich werde mich jetzt innerhalb der nächsten Tage an die Laceborte setzen und das Tuch so schnell wie möglich fertigstellen. So ein Kuscheltuch kann ich bei dem ungemütlichen norddeutschen Schmuddelwetter gut gebrauchen...

Verlinkt bei "Auf den Nadeln im Februar" und dem "Creadienstag". 

Liebe Grüße
Sina

Kommentare:

  1. Ohhhh wie ich es hasse, wenn ich auch irgendwo total "hängenbleibe" - aber zum Glück kam der Geistesblitz ja bei dir! Das Tuch finde ich jetzt schon sehr schick und ich bin auf die Laceborte sehr gespannt!!!

    LG Frau P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Frau P ;)

      vielen Dank für dein Kommentar.

      Ja, solche "Hängenbleiber" können einem manchmal echt den Abend ruinieren... Vor allem, wenn man knapp 600 Maschen ribbeln muss. <_< Aber jetzt ist wieder alles gut und ich bin hochmotiviert. :D

      Liebe Grüße
      Sina

      Löschen
  2. Liebe Sina,
    wie gut, dass Du die Lösung in den Tiefen des Internets gefunden hast. Das Tuch wird hinreißend! Ich habe mir das Modell eben bei Ravelry angeschaut. Die Laceborte ist natürlich das Sahnehäubchen. Ich bin schon wieder sehr gespannt auf das fertige Projekt.
    Ich habe übrigens heute Post bekommen :-) .... aber versprochen ist versprochen. Ich mache sie erst Freitag auf.
    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anneli,

      vielen Dank für dein Lob & Kommentar. :)

      Ja, manchmal hat man wirklich Glück und man findet genau die Lösung für das Problem, was einen seit Stunden beschäftigt. Auf die Laceborte freue ich mich auch schon... ♥

      Oh, das freut mich aber, dass der Brief so schnell bei dir ankam. Und Freitag ist ja auch gar nicht mehr so lange hin. ;)

      Liebe Grüße
      Sina

      Löschen
  3. wie schön, wenn sich ein Knoten lösen lässt
    viel Spaß beim Weiterstricken - ich bin gespannt, wie's später aussieht

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Uta,

      vielen Dank für dein Kommentar. :)

      Ich war auch sehr erleichert, als ich des Rätsels Lösung fand. Glück gehabt. ;)

      Liebe Grüße
      Sina

      Löschen
  4. Das Tuch sieht jetzt schon so toll aus, wenn da noch die Laceborte dran ist, ist es bestimmt wunderschön!
    VG
    Blimi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Blimi,

      danke für deinen Kommentar. :)

      Ich hoffe du hast Recht, obwohl... das wird ganz sicher was tolles! :D

      Liebe Grüße
      Sina

      Löschen
  5. Schöne Farbwahl! Die Anleitung schlummert auch schon zwei, drei Wochen auf meiner Festplatte, mir fehlt nur noch die passende Wolle und etwas Zeit :)

    Bin schon gespannt, wie dein Tuch dann mit Borte aussieht!

    Viel Freude beim Fertigstricken & liebe Grüße
    Betina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Betina,

      danke für deinen Kommentar. :) Ich kann dir nur empfehlen auch das Tuch zu Stricken. Es macht so viel Spaß. <3

      Liebe Grüße
      Sina

      Löschen

Vielen Dank, dass du ein paar Worte da lassen möchtest. Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche jedem zu antworten. :)