Dienstag, 20. Oktober 2015

Blueberry Waffle Socks

️Ich habe bei der lieben Ste das Muster Blueberry Waffle Socks entdeckt, welches sie in unserer Raverlygruppe als #instagramstrickstaffel vorgeschlagen. Ich habe mich ganz heimlich dazugeschlichen.


Ich stricke mit Nadelstärke 2,5mm eine Version mit 72 Maschen, also auf jeder Nadel 18 Maschen. Ich verwende Wolle von Drops namens Fabel.


Da mir bei Dimasq die Wolle ausgegangen ist, habe ich hier im Allgäuer Exil ein ordentliches Stück geschafft und bin inzwischen mit der zweiten Socke fertig.


Die fertigen Bilder gibt's dann, wenn ich wieder in heimischen Gefilden bin. 


Die Drops Fabel ließ sich gut verstricken, für meinen Geschmack ist sie aber ein wenig zu kratzig. Da Max sich daran aber nicht stört, ist es nicht so schlimm. 


Zum Abschluss gibt's ein Bild von Meg, wie sie mich mit schiefen Blick ansieht. Es heißt ja allgemein, dass Katzen keine Mimik haben, bei Meg würde ich da aber widersprechen. Sie kann ihre Wünsche und Gedanken immer gut auf ihrem Gesicht darstellen. ;) 

Liebe Grüße
Sina

Kommentare:

  1. Hallo Sina,

    danke für das Muster. Es ist direkt in meine Favoriten gewandert.
    Und Meg ist ja wirklich zuckersüß und ja, ich glaube dir sofort, dass sie durch ihr Gesicht sich dir mitteilen kann.

    Viele Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jana,

      vielen Dank für deinen Kommentar. :)

      Schön, dass die das Muster so gut gefällt! Ich kann es die nur empfehlen. Es ist einfach, sieht nett aus und ist eine schöne Abwechslung vom einfachen glatt rechts gestrickten Socken. Ich würde mich freuen, wenn du dich unserer Strickstaffel anschließen würdest. :)

      Liebe Grüße
      Sina

      Löschen
  2. Liebe Sina,
    die Socken werden klasse! Einfaches Muster, großer Effekt. Deine Katze ist einfach süß. Doch, Katzen haben eine Mimik. Wenn unser Kater unzufrieden war, konnte man ihm das durchaus ansehen ;-)
    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anneli,

      Vielen Dank für deinen Kommentar und Lob. :)

      Ja, obwohl das Muster nur aus Rechten und linken Maschen besteht hat es eine interessante Optik. Vor allem die Struktur gefällt mir sehr gut.

      Meg ist auf jeden Fall ein Mimikkünstler. Crowley guckt meistens erschrocken aus der Wäsche. ;)

      Liebe Grüße
      Sina

      Löschen
  3. Guten Morgen!
    Ich stiefele auch schon immer um das Muster drum herum, auf meiner To-Do-Tapetenrolle ist es auch bereits vermerkt. :) Kommt Zeit, kommt Waffel :)
    Ich mag Drops eigentlich, aber es kommt drauf an wofür. Die Fabel finde ich an den Füßen gerade noch okay (industrielle Wolle halt, total entfettet), aber ich stricke mittlerweile eher handgefärbte High Twist, ist beim Stricken angenehmer und beim Tragen erst recht...verabschiede mich somit gerade von industrieller Wolle für die Füße :)
    Alles Liebe,
    Ella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ella,

      Vielen Dank für deinen Kommentar. :)

      Ich kann dir das Muster nur empfehlen. Einfach, aber effektvoll. ;)

      Ich mag Drops eigentlich sehr gerne. Vor allem die Baby Merino ist bei mir häufig im Einsatz.

      Bei der Fabel Print bin ich nicht so begeistert. Durch die Entfettung ist sie schon sehr kratzig. Ich werde sie wohl nicht mehr nachkaufen. Und ich kann dir nur zustimmen: High Twist Wolle ist Luxus beim Stricken und beim Tragen. Ein Sockenpaar, welches ich für die Liebe Nordmädchen gestrickt habe und ich mit High Twist gestrickt habe, werde ich nächste Woche vorstellen. :)

      Liebe Grüße
      Sina

      Löschen

Vielen Dank, dass du ein paar Worte da lassen möchtest. Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche jedem zu antworten. :)