Donnerstag, 28. Mai 2015

Linksherum statt Rechtsherum: Leftie

Weiter gehts mit den fertigen Projekten! Ich habe in meinem Urlaub einiges fertigstellen können...


Meinen Leftie habe ich aus 2,5 Knäulen schwarzer Drops Baby Merino und 0,5 Knäulen lilaner Drops Baby Merino gestrickt. Es hat einen Grund, weswegen ich dieses Garn liebe... Es ist so unglaublich weich und daher für Tuchprojekte gut geeignet. ♥

Die Anleitung ist leicht verständlich und kann man spätestens nach zwei Blätterreihen aus dem Kopf stricken. Auch wenn ich nicht unbedingt ein Fan von Martina Behm bin, muss ich ihr zugestehen, dass mir diese Anleitung/Design von ihr gut gefällt.


Ich habe insgesamte 31 Blätterreihen mit der Nadelstärke 2,5mm gestrickt. Die Chiagoo Red Lace Nadel hat mir dabei gut geholfen. Ich bin begeistert wie unglaublich spitz diese Nadeln sind... Überzogende Abnahmen sowie "Pick den Wickel"-Maschen sind damit perfekt zu stricken. Die Chiagoonadeln könnten meine neuen Lieblinge für Tuchprojekte werden...

Ich habe für die Abschlusskante diesmal eine sehr elastische Art des Abkettens gewählt. Ich denke, ich werde diese in nächster Zeit öfter verwenden. Außerdem finde ich den dickeren Abkettrand bei diesem Projekt sehr passend und schön. Er setzt einen schönen Kontrast zu den eher filigranen Blätterreihen.


Abschließend gibt es noch ein Tragebild, wo man die Farben bei natürlichem Licht gut erkennen kann. Mein Freund Max hat sich netterweise als Model zur Verfügung gestellt. Da er das Tuch auch gerne trägt, muss ich wohl bald noch einen weiteren Leftie stricken... Nun ja, es gibt Schlimmeres. ;)

Außerdem freut es mich, dass Linda mich dank meines Lefties auf dem Yarnfestival Berlin Knits erkannt hat. Das macht ihn für mich noch ein bisschen besser. ;)

Verlinkt bei Auf den Nadeln im Mai & RUMS
Liebe Grüße
Sina

Kommentare:

  1. Ein schönes Tuch! Steht deinem Freund aber aucht gut! :)
    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mary,

      vielen Dank für deinen Kommentar. :)

      Mein Freund trägt aber auch total gerne Schals und Tücher... Ein Traum für Strickerinnen. ;) Ich habe immer jemanden im Haus, der sich über selbstgestrickte Dinge sehr freut.

      Liebe Grüße
      Sina

      Löschen
  2. Liebe Sina,
    Deine "Lefti-Tücher" kannst Du bestimmt bald im Schlaf stricken :-) Sie sehen aber auch sehr gut aus. Schwarz und lila finde ich auch sehr gelungen und Deinem Freund steht das Tuch richtig klasse.
    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anneli,

      vielen Dank für deinen KOmmentar. :)

      Ja, die Lefties sind schon tolle Tücher. Einmal begriffen ist das Stricken ein Kinderspiel. Ich habe inzwischen auch meine Arbeitskollegin damit angesteckt und sie strickt nun auch einen Leftie. :) Max hat eh ein Schal- und Tuchgesicht, der kann fast alles tragen. *seufz* ;)

      Liebe Grüße
      Sina

      Löschen
  3. ohhh das Tuch sieht ja traumhaft aus. Bis jetzt gefällt mir deine Farbvariante am besten. Das passt sogar für Männer :)
    hmmmm also vielleicht sollte ich diesem Tuch auch mal eine Chance geben.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gusta,

      vielen Dank für deinen lieben Kommentar. :)

      Stimmt, die Farben Schwarz-Lila habe ich auch noch nicht gesehen. Max ist aber eh recht farbflexibel, dem steht fast alles. ;)

      Ich kann dir Leftie nur empfehlen. Die Anleitung ist einfach und man hat sie spätestens nach dem zweitem Rapport verinnerlicht. Und die Tücher sie dabei herauskommen sind sehr schön.

      Liebe Grüße
      Sina

      Löschen
  4. Ich kippe hier gerade vom Stuhl. Nicht nur, weil der Leftie auch auf meiner To-Do Liste steht.
    Sondern weil Du für den Leftie genau die Farbkombination gewählt hast, in der ich vor ein paar Wochen/Monaten meinen Paulie (Strickjacke) gestrickt habe.
    Sieht auch als Leftie super aus.

    Liebe Grüße,
    Frau Feinmotorik

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Julia,

    danke für deinen Kommentar. :)

    Ha, das ist ja witzig. :D Schwarz-Lila ist aber auch eine tolle Kombination. ;)
    Ich kann dir nur empfehlen Leftie zu stricken, es macht viel Spaß und man hat schnelle Ergebnisse.

    Liebe Grüße
    Sina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du ein paar Worte da lassen möchtest. Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche jedem zu antworten. :)