Dienstag, 18. August 2015

Die Socken der ersten #Instagramstrickstaffel sind fertig

Manchmal kommen in unserer kleinen Bloggerwelt Steine ins Rollen... 

Bei Tüt hatte ich letztens schon die Broken Seed Stitch Socks gesehen und mir war klar: Die muss ich nachstricken! Dies dacht sich auch Fia und hat ebenfalls ein paar Broken Seed Stitches angeschlagen. Und es kamen nach und nach immer mehr, die sich dem Muster angeschlossen haben. 


Ich habe für dieses Sockenpaar ein Knäul alte Regiawolle benutzt. Diese Wolle hatte ich in meiner Strickanfangzeit gekauft in der ich - jung und naiv - dachte, dass 50g bunte Wolle sicherlich für ein paar Socken reichen würde. Inzwischen weiß ich, dass ich meistens 75-80g benötige. Ich stricke ehrlich gesagt nicht so gerne Sneakersocken, am liebsten halblange. Außerdem würde ich mir heutzutage sicherlich kein so buntes Ringelgarn mit kleinem Weißanteil mehr kaufen. In Kombination mit dem einfarbigen Drops Fabel gefällt das mir Ergebnis aber sehr gut.


Hier war dann die erste Socke fertig. Ich finde, es hat ein bisschen was von einem Regenbogenfisch. ;)


Zu dem letzten Bild gibt es noch ein kleines Making of, welches ich auch bei Instagram gepostet habe. Wie fotografiert ihr eure Strickstücke? Ich habe glücklichweise immer meine weiße Fotowand (aka Max' Platte für sein Architekturstudium) und das passende Fußmodell oder Handmodell parat. ;)


Abschließend noch ein Bild im fertigem Zustand. Ich muss sagen, dass mir unser kleiner KAL sehr viel Spaß gemacht hat. Es waren unter dem #Instagramstrickstaffel einige Regenbogenfische unterwegs. :D Die nächste Strickstaffel ist schon am Start und da werde ich sicherlich bald auch fertig sein. Mein nächstes Sockenmuster soll etwas aufwändiger werden. Das Muster namens Azurdrache hat sich Max ausgesucht. Mag vielleicht jemand das mit mir zusammen stricken?

Ich habe momentan einfach extrem dem Sockenrappel und strick eine nach der nächsten. Wahrscheinlich ist mein Unterbewusstsein der Meinung, dass ich mich jetzt noch austoben muss, bevor ich ab September alle Hände voll zu tun haben werde mit der Betreuung des Dimasq-KALs.


Liebe Grüße
Sina

Kommentare:

  1. Ich würde die Socken mitstricken. Sag bescheid, wann es los geht. Liebe Grüße, Didi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Didi,

      vielen Dank für deinen Kommentar. :)

      Wie schön, dass du mitstricken möchtest. :) Ich werde wohl spätestens am Wochenende mit dem Azurdrachen beginnen. Deinen Brief mit dem Gewinn werde ich heute Abend in die Post stecken, heute morgen habe ich ihn leider auf dem Küchentisch zuhause vergessen. ^^°

      Liebe Grüße
      Sina

      Löschen
  2. ui, die Kombination von buntem und weißem Garn sieht spannend aus
    und irgendwie wirkt es kompliziert (aber ich habe gerade das Muster nachgelesen, scheint doch ganz einfach zu sein)
    ich glaube, das probiere ich demnächst mal aus; Wollreste hätte ich nämlich dafür

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Uta,

      vielen Dank für deinen Kommentar. :)

      Das Muster ist total einfach und sehr einprägsam. Es besteht nur aus rechten und linken Maschen und strickt sich nach wenigen Rapporten wie von selbst. Vor allem bei bunter Wolle sieht es ganz toll aus. :) Ich würde mich freuen, wenn du dich unseren kleinem KAL anschließen würdest.

      Liebe Grüße
      Sina

      Löschen
  3. Liebe Sina,
    die Socken sind bildschön! Bislang stricke ich keine Socken (was sich ändern kann), aber ich bewundere diese kleinen Kunstwerke!
    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anneli,

      vielen Dank für dein Kommentar und Lob. :)

      Ich denke eher weniger, dass ich dich zum Sockenstricken bekehren kann, aber das ist überhaupt nicht schlimm. Ich bewundere dafür immer gerne deine aufwendigen Pullover. ♥ Ich freue mich schon auf mein erstes großes Pulloverprojekt. Die Idee dafür habe ich schon, aber ich warte noch bis die ausgesuchte Wolle im Angebot ist. Das wird aber sicherlich nicht mehr lange dauern.

      Liebe Grüße
      Sina

      Löschen
  4. Hach, es ist doch schön, dieses gemeinsame Stricken :)
    Ich mag deine bunten Socken sehr!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tüt,

      ja, ich bin auch gerade Feuer und Flamme für usnere kleinen KALs. Das ist gerade die richtige Trockenübung für Dimasq. :)

      Ich mag auch total gerne deine Blaue Variante. ♥ Das Muster sieht einfach immer gut aus!

      Liebe Grüße
      Sina

      Löschen
  5. Da würde ich gerne mitmachen was ist zu tun, schreib mir doch bitte .danke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      schön, dass du auch bei unserer #instagramstrickstaffel teilnehmen möchtest. Dies ist ein kleiner KAL, den wir auf Instagram gestartet haben. Wenn du das Muster strickst und bei Instagram angemeldet bist, tag es bitte mit dem #instagramstrickstaffel und du bist automatisch dabei. Falls du einen Blog hast, kannst du dort auch gerne deine Bilder veröffentlichen. Ich würde mich sehr über eine weitere Miterstrickerin freuen. :)

      Liebe Grüße
      Sina

      Löschen
  6. Superschöne Socken sind das. Regenbogen macht immer gute Laune :)
    Und über das Shooting musste ich schmunzeln. Ein so kooperatives Modell besitze ich leider nicht. *lach*
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gusta,

      vielen Dank für den Kommentar. :)

      Ja, das stimmt. Regenbögen sind einfach Stimmungsheber. Vor allem hat das alte Regiaknäul doch endlich mal eine Bestimmung bekommen. Ansonsten wäre das wohl ewig in der Wollkiste verschwunden geblieben.

      Ich muss sagen, manchmal sind meine Shooting für die gestrickten Sachen auch echt ulkig. Vor allem seitdem nun auch noch die Katzen umherspringen und die ganze Sache nicht wirklich vereinfachen. ;)

      Liebe Grüße
      Sina

      Löschen

Vielen Dank, dass du ein paar Worte da lassen möchtest. Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche jedem zu antworten. :)